Neue Ausstellung

Am Sonntag, den 23.9.2018 war die Vernissage von Antjes neuer Ausstellung in Stuttgart. Unter dem Titel „Kompositionen“ wird ein Querschnitt durch ihr künstlerisches Schaffen von 2000 – heute gezeigt. Die Ausstellung ist bis zum 13. Januar 2019 geöffnet. Nach einer Einführung durch Dr. Armin Buchthal führten Prof. Helmuth Kern, Neckartenzlingen, und Antje Korinek-Blessing die Anwesenden … Mehr Neue Ausstellung

Die Linie ist die Spur des sich bewegenden Punktes

Liebe Freunde und Bekannte, im Rahmen der Ausstellung „Kompositionen“, die seit dem 9. Juli und noch bis zum 11. Oktober in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen läuft, fand am 29. September 2017 ein Künstlergespräch zwischen Prof. Helmuth Kern und Antje Korinek-Blessing statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, aber sich trotzdem für die Inhalte … Mehr Die Linie ist die Spur des sich bewegenden Punktes

Ausstellung in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen

Einige Impressionen von der Vernissage am 9. Juli 2017 in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen. Eröffnet wurde die Ausstellung von Bürgermeisterin Melanie Gollert. Im Anschluss führten Prof. Helmuth Kern und Antje Korinek-Blessing ein Gespräch, in dem die Bilder den anwesenden Besuchern nahe gebracht wurden. (Fotos: David Korinek) Herzlichen Dank an David Korinek, der diese tollen … Mehr Ausstellung in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen

Atelierimpressionen

[wk] Ein Blick ins morgendliche leere Atelier von Antje an einem freien Tag. Die Morgensonne strahlt durch das Fenster neben der Staffelei und taucht alles, was von ihren Strahlen berührt wird, in gleißendes Licht.  Was im Schatten bleibt, versinkt fast in Schwärze. Auf der Staffelei hat Antje ein Brett aufgelegt und den Rand abgeklebt. Das … Mehr Atelierimpressionen

Metamorphosen

Ein Fundstück – der Betrachter sieht ein Stück Metall. Es ist deformiert und trägt die Spuren von Verwitterung und von Feuer. Alles zusammen ergibt einen eigenen ästhetischen Reiz, der von Zerstörung, Verfall und Vergänglichkeit erzählt.