Die Linie ist die Spur des sich bewegenden Punktes

Liebe Freunde und Bekannte, im Rahmen der Ausstellung „Kompositionen“, die seit dem 9. Juli und noch bis zum 11. Oktober in der Galerie im Rathaus Neckartenzlingen läuft, fand am 29. September 2017 ein Künstlergespräch zwischen Prof. Helmuth Kern und Antje Korinek-Blessing statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten, aber sich trotzdem für die Inhalte … Mehr Die Linie ist die Spur des sich bewegenden Punktes

Werbung

Metamorphosen

Ein Fundstück – der Betrachter sieht ein Stück Metall. Es ist deformiert und trägt die Spuren von Verwitterung und von Feuer. Alles zusammen ergibt einen eigenen ästhetischen Reiz, der von Zerstörung, Verfall und Vergänglichkeit erzählt.